Architekturglas

Architekturglas wird als Baumaterial eingesetzt, normalerweise für Fenster, Möbel oder Zwischenwände. Oft muss es getempert oder laminiert werden, um die Sicherheit zu gewährleisten, oder gebogen werden, um den Anwendungsanforderungen zu entsprechen.

Glas für architektonische Zwecke muss zur Einhaltung von Vorschriften oft Sicherheitskriterien erfüllen. Eine präzise Temperaturüberwachung kann ein erfolgreiches und wirksames Tempern bestätigen; darüber hinaus ist diese unerlässlich, wenn ein sicheres Formen erforderlich ist.

Seit vielen Jahren versorgt AMETEK Land die Glasindustrie mit hochpräzisen Temperaturmessgeräten und entwickelt anwendungsspezifische Lösungen für viele Prozesse. Unsere Messsysteme kompensieren den Emissionsgrad des Glases und liefern dadurch äußerst genaue Ergebnisse.

  ANWENDUNGSHINWEIS
Application Note - GLASS TEMPERINGGLASTEMPERIERUNG
Die Herstellung von gehärtetem Glas ohne sichtbare Verzerrungen erfordert eine gleichmäßige Temperatur auf der gesamten Oberfläche jeder Glasscheibe. Dies erfordert eine genaue Temperaturüberwachung über die gesamte Glasbreite. Weiterlesen > Schau das Video >

  • Anwendungen +

    • Ofenbeheizung u. Heißlagerungszonen

      Temperaturmessungen gewährleisten, dass Glas für Temper- oder Biegeprozesse auf die richtige Temperatur erhitzt wird. Unsere empfohlenen Lösungen sind der Zeilenscanner LSP-HD 50FL, das FLT5-Thermometer, das SOLOnet SN51 und das IQ-Thermometer.

      Weiterlesen

    • Ofenauslauf

      Um sicherzustellen, dass das Glas mit einer ausreichend hohen Temperatur den Ofen verlässt, sind Temperaturmessungen unerlässlich. Für diese Anwendung empfehlen wir den Zeilenscanner LSP-HD 50FL, das FLT5-Thermometer, das SOLOnet SN51 und das IQ-Thermometer.

      Weiterlesen

  • Dokumentation +