Lagerung

Storage
Bei der Lagerung von Stoffen für die Kohlenwasserstoffverarbeitung müssen einige Herausforderungen bewältigt werden. Eine Temperaturüberwachung ist entscheidend, um die Sicherheit zu gewährleisten und einem Verlust oder einer Zersetzung der gelagerten Stoffe vorzubeugen.

Die Wärmebildtechnik stellt für viele Lagerstätten ein zuverlässiges Überwachungssystem dar. Stoffe können im festen, flüssigen und gasförmigen Zustand in verschiedenen Lagersystemen gelagert werden, manchmal auch im Freien.

Ein derart breites Spektrum an Lageranwendungen erfordert flexible Lösungen. AMETEK Land verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Anbieter von kontaktloser Infrarottechnik für die Kohlenwasserstoffverarbeitung und bietet vielseitige Wärmebildkameras und dedizierte Messgeräte. Diese Produkte basieren auf unserem fundierten Branchen-Know-how und werden durch eine leistungsstarke Software unterstützt.
  • Anwendungen +

    • Schwefelhalden

      Schwefelhalden sind sehr groß und liegen normalerweise im Freien, deswegen stellen sie bezüglich der Wärmebildtechnik eine Herausforderung dar. Für eine Sicherheitsüberwachung bei dieser Anwendung empfiehlt AMETEK Land die ARC-Wärmebildkamera.

      Weiterlesen