Skip to content

SPOT AL EQS - Aluminiumextrusion, Abschrecken und Bandwalzen

SPOT AL EQS
Fortschrittliches, kontaktloses Infrarot-Pyrometer als Einzelsensorlösung für das Extrudieren, Abschrecken und Bandwalzen von Aluminium.
  • Übersicht +


    Basierend auf der hochmodernen SPOT-Technik von AMETEK Land und einzigartigen, fortschrittlichen Datenverarbeitungsalgorithmen misst das SPOT AL EQS die Aluminiumtemperatur am Auslauf der Extrusionspresse, an der Abschreckanlage oder Walzanlage.

    In einem Pyrometer sind alle drei Messmodi vereint, dabei liefern spezielle, voreingestellte Algorithmen äußerst präzise digitale Temperaturmesswerte von Aluminium mit niedrigem und variablem Emissionsgrad. Dies ermöglicht eine Optimierung der Pressengeschwindigkeit und eine hohe Produktionsqualität mit minimalem Ausschuss.

    Das Pyrometer liefert Temperaturmessungen von 200 °C (392 °F) bis 700 °C (1292 °F); es kann in Steuerungssysteme integriert werden, um den Durchsatz der Presse oder Walzanlage zu optimieren. Messdaten sind sofort auf dem Display an der Rückseite oder über einen Webserver verfügbar. Durch die Videokamera im Pyrometer und den Fernzugriff auf alle Funktionen kann der Benutzer das Pyrometer lokal oder per Fernzugriff ablesen, konfigurieren und fokussieren.

    Das SPOT AL EQS vereint Ethernet, Modbus TCP, Video, Analog- und Alarmausgänge in einem Gerät und wurde speziell zur Messung der Temperatur von Aluminium beim Extrudieren, Abschrecken oder Bandwalzen entwickelt.

    ANWENDUNGSSPEZIFISCHE MESSUNGEN
    Das SPOT AL EQS verfügt über drei Algorithmen speziell für den Auslauf der Extrusionspresse, die Abschreckanlage und die Walzanlage. Das Gerät wurde durch umfangreiche Tests in echten Anlagenumgebungen entwickelt. Eine voll fokussierbare, hochwertige Optik vereint mit einer schnellen Ansprechzeit von 15 ms ermöglicht detaillierte Messungen von extrudierten Profilen.

    INTEGRATION FÜR EINE PRÄZISE STEUERUNG
    Das SPOT AL EQS kann auf einfache Weise direkt in Pressensteuerungen, SPSen und Steuerungssoftware integriert werden. Dadurch können Pressen auf zuverlässige Weise betrieben und hochwertige Produkte mit minimalem Ausschuss erzeugt werden.

    LEISTUNGSSTARKE SOFTWARE-UNTERSTÜTZUNG
    Die PC-Software SPOTViewer bietet kleinen SPOT-AL-EQS-Installationen die zusätzlichen Vorteile einer Fernüberwachung und Algorithmusoptimierung; größere Installationen können die SPOTServer-Software nutzen. Damit können Daten von bis zu 40 Pyrometern konfiguriert, angezeigt und protokolliert und Algorithmen für ein neu hinzugefügtes Produkt vollständig angepasst werden.

    BESSERE ZIELAUSRICHTUNG MIT SPOT-AUSLÖSER 
    Der SPOT-Auslöser ermöglicht die ferngesteuerte Zielausrichtung eines SPOT-Pyrometers für Industrieanwendungen, insbesondere des SPOT AL EQS für Aluminiumanwendungen.

    Das Pyrometer SPOT AL EQS von AMETEK Land ist eine dedizierte Lösung für kontaktlose Temperaturmessungen in Aluminiumextrusions- und Aluminiumwalzanlagen.


    FALLSTUDIE
    SAPA Profiles UK profitiert von neuer Temperaturmesslösung (EN)SAPA Profiles UK profitiert von neuer Temperaturmesslösung (EN)
    SAPA Profiles UK hat unsere neuen Pyrometer SPOT AL EQS für Aluminiumanwendungen (Extrudieren, Abschrecken und Bandwalzen) in seiner Aluminiumextrusionsanlage in Tibshelf, Derbyshire, Großbritannien, implementiert und profitiert durch präzise Temperaturmessungen von Aluminium mit niedrigem und variablem Emissionsgrad von einer höheren Effizienz und Leistungsfähigkeit.  Erfahren Sie mehr >


    TECHNIKINFO

    Das Pyrometer SPOT AL EQS liefert bei der Aluminiumextrusion eine hohe Messgenauigkeit (EN)Das Pyrometer SPOT AL EQS liefert bei der Aluminiumextrusion eine hohe Messgenauigkeit (EN)
    Auch wenn Aluminium allgegenwärtig eingesetzt wird, ist seine Extrusion nicht ganz einfach. Genauer gesagt weist das Metall einzigartige Emissions- und Reflexionscharakteristiken auf, die präzise und reproduzierbare Temperaturmessungen erschweren. Es ist entscheidend, die Temperatur beim Extrusionsprozess genau zu kennen und zu regeln, um hochwertige Aluminiumextrudate zu erzeugen. Erfahren Sie mehr >

  • Spezifikationen +


    Messbereich: 200 -700 °C / 392-1292 °F 
    Messgenauigkeit: ± 5 °C bei 200 °C, ± 3 °C bei 250 °C oder ± 2 °C oder 0,25 % K bei 300 °C und darüber (Extrusion und Abschrecken), ± 5 °C oder ±0.5 %K (Bandwalzen)
    Reproduzierbarkeit: ± 3 °C bei 200 °C, ±2 °C bei 250 °C, ±1 °C bei 300 °C und darüber (Extrusion und Abschrecken), ± 5 °C (geölte Bänder) 
    Auflösung: 0,1 °C 
    Rauschen:  5 °C bei 200 °C, 1.5 °C bei 250 °C, <0.5 °C bei 300 °C und darüber  
    Sensortyp: Anwendungsspezifisch ausgewählter Bereich von schmalen Wellenlängenbändern zur Optimierung der Temperaturgenauigkeitsmessung von Aluminium
    Schutzart: IP65
    Ansprechzeit: Einstellbar von 15 ms bis 10 s 
    Schnittstellen: 0-20 mA DC oder 4-20 mA DC, digitales oder analoges (0 oder 4-20 mA) CMD In und CMD Out, Ethernet (TCP-IP, Modbus TCP, DHCP, http, udp, ICMP) 
    Verarbeitungsfunktionen: Peak/Valley Picking (Spitzenwert-/Tiefstwerteinstellung), Averager (Mittelwertbildner), ModeMaster (Modus-Master), CMD In-Abtastung oder -LED-Steuerung, CMD Out-Alarme (Befehlsausgangsalarme), Emissionsgradausgang oder Stellgliedsteuerung  
    Stromversorgung: Strom über Ethernet oder 24 bis 30 V DC am Instrument 
    Display: Lokales Display mit Bild-Streaming 
    Software:
    Echtzeit-Konfiguration und Temperaturanzeige in jedem Webbrowser. Kostenlos herunterladbare „SPOT Viewer“-Software mit Datenprotokollierung, Trends von Echtzeitdaten und historischen Daten und Bildaufnahmen per Fernzugriff; „SPOT Server“-Software zur Verwendung mit mehreren SPOT-Pyrometern 
    Sprachen: Integrierte Sprachwahl für mehrere Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilianisch), Japanisch, Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch, Russisch, Polnisch
    Sichtfeld: 60:1 bis 90 % 
    Befestigung: Komplettsortiment an Befestigungsmaterial und Zubehör erhältlich
    Umgebungstemperaturbereich: 5 - 60 °C / 41 - 140 °F angegeben, 0-70 °C / 32 - 158 °F im Betrieb, bevor Kühlung erforderlich wird 
    Fokusbereich: 300 mm / 11,8 Zoll bis unendlich, lokal oder per Fernzugriff eingestellt
    Zielanvisierung:
    Integriertes Video mit lokaler Anzeige und Bildaufnahme per Fernzugriff.
    Patentiertes** gepulstes, grünes LED-Muster zur Fokusbestätigung
    Eingänge:
    24 V DC, CMD In, Ethernet, (TCP-IP, Modbus TCP, DHCP, http, udp, ICMP)
    Ausgänge: 0-20 mA, 4-20 mA, CMD Out, Ethernet (TCP-IP, Modbus TCP, DHCP, http, udp, ICMP) 
    Einstellungen:
    Lokale Konfiguration mithilfe der Thermometer-Benutzeroberfläche oder per Fernzugriff (über Webserver, SPOTViewer oder SPOTServer). Emissionsgrad, Modus, Stromausgangsbereich, Alarmlogikausgang und Grenzwerte, Netzwerkeinstellungen, Fokus und LED, Sprache und Benutzername
    Garantie: 36 Monate
    * Messwerte innerhalb der Spezifikation über 5-95 % des Bereichs. ** Patent pending
    SPECIFICATIONS – REF. MARCOM0388 SPOT AL EQS Rev. 2


    Weitere Informationen zu technischen Spezifikationen finden Sie in der entsprechenden Produktbroschüre unter dem nachfolgenden Abschnitt „Dokumentation“.
  • Videos +

  • Dokumentation +

  • Software +

  • Verwandte Anwendungen +

    • Barren

      Das Aluminiumbarrenthermometer (ABT) und Pyrometer SPOT AL EQS ermöglichen schnelle, präzise Temperaturmessungen für die Oberfläche von Barren und sorgen dadurch für einen geringeren Verschleiß der Gussform, eine bessere Presseneffizienz und eine höhere Produktkonsistenz.

      Weiterlesen

    • Extrudat

      Das Pyrometer SPOT AL EQS nutzt voreingestellte, anpassbare Algorithmen zur Temperaturmessung von Aluminium während des gesamten Extrusionsprozesses. Es kann in Steuersysteme integriert werden und sorgt für Zuverlässigkeit und minimalen Ausschuss.

      Weiterlesen

    • Aluminium Extrusion - Quench
      Abschreckanlage

      Das Pyrometer SPOT AL EQS eignet sich für kritische Messungen am Auslauf von Abschreckanlagen, um die richtige Abkühlgeschwindigkeit und dadurch die richtige Härte und Zugfestigkeit der Legierungen sicherzustellen.

      Weiterlesen

    • Nacherwärmung / Brammenerwärmung

      Vor dem Warmwalzen müssen Aluminiumbrammen im Wärmeofen erwärmt werden. Das SPOT AL EQS ermöglicht eine präzise Messung am Ofenauslauf, um eine ordnungsgemäße Erwärmung zu gewährleisten.

      Weiterlesen

    • Walzanlage

      Das SPOT AL EQS ermöglicht eine präzise und reproduzierbare Temperaturmessung von blanken, halbfertigen, heißen Legierungsbändern. Dadurch können Nachbearbeitungskosten reduziert, mögliche Betriebsstörungen der Walzanlage erkannt und die Prozesssteuerung verbessert werden.

      Weiterlesen

  • Verwandte Produkte +

    • SPOT-Schwenker
      SPOT-Schwenker

      Der SPOT-Schwenker ermöglicht die ferngesteuerte Zielausrichtung eines SPOT-Pyrometers für Industrieanwendungen.

      Weiterlesen

    • SPOT
      SPOT

      Die SPOT-Reihe besteht aus funktionsreichen, leistungsstarken Pyrometern für stationäre, kontaktlose Infrarot-Punkttemperaturmessungen. Diese sind in verschiedenen Ausführungen für bestimmte Wellenlängen-, Temperatur- und Prozessanforderungen erhältlich.

      Weiterlesen

    • SPOT Viewer
      SPOTViewer

      Kostenloses PC-Programm für SPOT-Infrarot-Pyrometer, das eine Konfiguration sowie eine Anzeige und Protokollierung von Daten ermöglicht.

      Weiterlesen

    • SPOTPro
      SPOTPro

      SPOTPro ist ein Windows-basiertes Softwarepaket und bietet einen einzigen Steuerungspunkt zum Konfigurieren, Speichern und Anzeigen von Daten für bis zu 40 SPOT Infrarotpyrometer.

      Weiterlesen