Petrolkoks zu Synthesegas

Pet Coke To Syngas
Petrolkoks ist ein Brennstoff mit hohem Kohlenstoff- und geringem Aschegehalt. Er kann zu Erzeugung von Synthesegas, einem Gemisch aus Wasserstoff und Kohlenmonoxid, vergast werden. Dieser Prozess erfordert eine präzise Temperaturüberwachung.

Eine optimale Wärmeregelung beim Vergasungsprozess gewährleistet eine effiziente Reaktion und vermeidet einen übermäßigen Energieverbrauch. Dadurch ist eine Temperaturüberwachung ein wichtiger Teil des Synthesegasprozesses.

Mit Wärmebildkameras, die mit schwierigen Betriebsbedingungen zurechtkommen und gleichzeitig eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit erbringen, bietet AMETEK Land flexible Lösungen für die Kohlenwasserstoffverarbeitung. Unser Know-how basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung als Anbieter von kontaktloser Infrarot-Messtechnik für die Industrie.
  • Anwendungen +

    • Vergaser

      Es ist eine kontaktlose Messung mit einem hochpräzisen Gerät erforderlich, um die Temperaturen im Vergaser zu überwachen. Die ARC-Wärmebildkamera von AMETEK Land ist eine ideale Lösung für die hohen auftretenden Umgebungstemperaturen.

      Weiterlesen