CDA - Abfallverbrennungsanlage

Fortschrittliches, kontaktloses Infrarot-Thermometer zur Messung der Gastemperatur in Abfallverbrennungsanlagen.
  • Übersicht +


    Basierend auf der einzigartigen, kontaktlosen Infrarottechnik von AMETEK Land ist das CDA-Thermometer für eine präzise Messung der Gastemperatur in Abfallverbrennungsanlagen optimiert. 

    Das CDA ‘sieht’ durch kalte Umgebungsluft hindurch, um das heiße Kohlendioxid jenseits davon zu messen. Indem es andere Gasarten herausfiltert, liefert das CDA wahre Gastemperaturwerte und ermöglicht dadurch eine optimale Prozesssteuerung - dies sorgt für eine bessere Prozesssicherheit und Prozesseffizienz. 

    Das Thermometer wird in einer Verbrennungsanlage installiert und agiert als ‘unsichtbares Thermoelement’, dessen Sichtfeld über das Ofenbett hinausgeht. Mit einem Zwei-Leiter-Stromschleifenanschluss und einem Standard-Signalausgang von 4-20 mA stört das CDA den Prozess nicht und ermöglicht eine präzise, äußerst zuverlässige Messung. 
     
    Das CDA dient hauptsächlich der Messung der Gastemperatur in Abfallverbrennungsanlagen. Aber es kann ebenso zur Messung der Ofengastemperatur bei Anwendungen der Energieerzeugung und industriellen Verarbeitung eingesetzt werden, insofern die Weglänge ausreicht. 
     
    STABILE UND PRÄZISE MESSUNG 
    Das CDA ist gegenüber anderen Gasen als heißem Kohlendioxid unempfindlich, dadurch liefert es äußerst stabile, wahre Gastemperaturwerte. 

    KOMPATIBEL MIT SYSTEM-4-ZUBEHÖR 
    Das CDA ist mit unserem Standard-System-4-Befestigungsmaterial, luft- oder wassergekühlten Schutzmantel und luftgespülten Visierrohr kompatibel. Diese Zubehörteile bieten einen ausgezeichneten Schutz in rauen Umgebungen und verursachen keine Kompatibilitätsprobleme. 

    MINIMALE WARTUNG ERFORDERLICH 
    Das Thermometer wird außerhalb der Verbrennungsanlage installiert; dabei erstreckt sich das Sichtfeld bis zu einer von den atmosphärischen Bedingungen abhängigen Tiefe. Dadurch greift das Thermometer nicht den Verbrennungsprozess ein und weist einen geringen Wartungsbedarf auf. 
     
    Das CDA-Thermometer von AMETEK Land ist eine kontaktlose Lösung zur Messung der Gastemperatur in Abfallverbrennungsanlagen.
     
    WUSSTEST DU? SPEZIELLE ANWENDUNG VERFÜGBAR….
    WUSSTEST DU? SPEZIELLE ANWENDUNG VERFÜGBAR….




  • Spezifikationen +


    Messbereich 400 bis 1800 °C / 752 bis 3272 °F
    Sichtfeld 20 mm/0,79 Zoll parallel zu 600 mm/23,6 Zoll (nominal)
    Ausgang 0 oder 4 bis 20 mA linear (2-Leiter-Stromschleifenanschluss)
    Ansprechzeit Einstellbar von 1 bis 10 s
    Emissionsgrad Einstellbar von 0,10 bis 1,00 in Schritten von 0,01
    Auflösung <0.5 °C />1 °F
    Genauigkeit (Absolut) <0.5% Kelvin over 600 to 1600 °C />1112 bis 2912 °F
    <1% Kelvin over 400 to 600 °C />752 bis 1112 °F 
    <1% Kelvin over 1600 to 1800 °C />2912 bis 3292 °F 
    Umgebungstemp.- Grenzen 5 bis 50 °C / 41 bis 122 °F
    Drift mit Umgebungstemperatur <2° per 10° ambient changed>
    Drift mit Zeit <1 °C />2 °F pro Jahr
    Stromversorgung 11 bis 45 V DC
    Schutzart  Gemäß IP65/NEMA4X
    CE EN 50-082-2 (Störfestigkeit), EN 50-081-1 (Störaussendung ), IEC 1010 (Sicherheit)
    Schwingung 3G bis 10 bis 300 Hz
    PDS022_CDA/0114

  • Dokumentation +