ARC

ARC IMAGER
Robuste, kompakte, radiometrische Prozesswärmebildkamera mit unübertroffener Temperaturgenauigkeit bei unterschiedlichsten Anwendungen. 
  • Übersicht +


    Basierend auf der fortschrittlichen, hochauflösenden Radiometrietechnik von AMETEK Land liefert das flexible, optionsreiche ARC detaillierte Wärmebilder mit beispielloser Präzision.

    Mit vier Objektiv-Optionen erfasst es bei jedem Abstand Messziele mit herausragender Schärfe. Das ARC kann an die jeweiligen Anwendungsanforderungen angepasst werden und liefert die hochpräzisen Wärmebilder, die für eine zuverlässige Prozesssteuerung, Qualitätsprüfung oder Sicherheitsüberwachung erforderlich sind.

    In der ARC-Wärmebildkamera ist eine fortschrittliche Datenverarbeitung integriert, somit ist kein separater Signalprozessor erforderlich. Unsere leistungsstarke, benutzerfreundliche ARC-Viewer-Software wird standardmäßig mitgeliefert; diese ermöglicht eine Echtzeit-Visualisierung der Wärmedaten und dadurch fundierte Entscheidungen. Als Optionen sind die LIPS-Bildverarbeitungssoftware mit erweiterten Funktionen und eine E/A-Verarbeitung verfügbar.

    Durch die herausragende Flexibilität eignet sich die ARC-Wärmebildkamera für unterschiedlichste Anwendungen in verschiedenen Branchen, wie der Glasherstellung, industriellen Verarbeitung, Energieerzeugung, Sicherheits- und Anlagenmanagementbranche und Stahlproduktion.

    AUSSERGEWÖHNLICHE FLEXIBILITÄT
    Mit vier Objektiv-Optionen, zwei Temperaturbereichen, zwei Bildwiederholraten und drei Softwarevarianten kann das ARC exakt auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten werden. Ein breiter Betriebstemperaturbereich von -20 °C bis 60 °C bietet Spielraum hinsichtlich des Installationsorts.

    ROBUST UND KOMPAKT
    Das robuste Design mit Schutzart IP65 (NEMA 4) ermöglicht präzise Temperaturmessungen in Bereichen mit Umgebungstemperaturen von bis zu 60 °C. Optional sind Gehäuse für explosionsgefährdete Bereiche erhältlich. Dadurch eignet sich das ARC für raue Industrieumgebungen. Durch die kompakte Größe und die hohe Leistungsfähigkeit eignet sich das ARC ideal für die Forschung und Entwicklung, Prozessautomatisierung und Sicherheitsüberwachung.

    EIN INTELLIGENTERES BILD
    Das ARC liefert ein hochdetailliertes 384x288-Wärmebild. Mit dem Softwarepaket Viewer+ können vier Messfelder mit Minimum, Maximum, Mittelwert und Rauschfiltern, individuelle Emissionsgrade und vier Alarme (hoch/niedrig) pro Feld konfiguriert werden, um noch präzisere Daten zu erhalten.

    Das ARC von AMETEK Land ist eine robuste und präzise Wärmebildkamera für unterschiedlichste Industrieanwendungen.

    Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche

    ATEX-LogoDie ARC-Wärmebildkamera von AMETEK Land entspricht mit dem Gehäuse für explosionsgefährdete Bereiche der EU-Richtlinie 2014/34/EU (ATEX). Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle mit den Spezifikationen.

     

    ANWENDUNGSHINWEIS
    VORTEILE VON WÄRMEBILDTECHNIK FÜR EINE EFFEKTIVE ÜBERWACHUNG VON ABFACKELUNGSANLAGEN (EN)
    Abfackelungsanlagen werden in der chemischen und petrochemischen Industrie eingesetzt, um auf sichere Weise überschüssige Gase durch Verbrennung zu beseitigen. Dabei kann es sich um unerwünschte Abgase oder um brennbare Gase handeln, die freigesetzt werden, um einen ungeplanten Überdruck in der Anlage zu verhindern. Wenn diese unbehandelten Kohlenwasserstoffe einfach in die Luft abgelassen werden würden, würde dies eine Umweltgefährdung darstellen. Erfahren Sie mehr > Sehen Sie das Video an>


  • Spezifikationen +


    Messbereich
       ARC-8-FOV-500-Rate 0 bis 500 °C / 32 bis 932 °F
       ARC-8-FOV-1000-Rate 100 bis 1000 °C / 212 bis 1832 °F
    Spektrale Empfindlichkeit 8 bis 14 µm
    Bildwiederholrate
       NF-Modelle 7,5 Hz
       HF-Modelle 30 Hz
    Bildpunkte 384 x 288
    Genauigkeit ±2 % oder ±2 °C
    Schutzart IP 65 / NEMA 4X 
    Software ARCViewer, ARCViewer +, LIPS
    Sichtfeld (Horizontal) 11, 22, 44, oder 60 Grad
    Fokusbereich 0,3 m > unendlich (22°, 44° oder 60°) / 0,5 m > unendlich (11°)
    Abmessungen 85 x 85 x 276 mm (3,5 x 3,5 x 11 Zoll) (mit Optik)
    Gewicht 1,8 kg / 4 lbs
    Umgebungstemperaturbereich -20 bis 60 °C / -4 bis 140 °F
    Betriebsluftfeuchte 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
    Stromversorgung 9 bis 30 V DC
    EMV EN 61326
    Zubehör: Gehäuse für explosionsgefährdete Bereiche
     ARC D ARC D1 
    ATEX-Zertifizierung
    ATEX-Logo II 2D
    Ex tb IIIC T135⁰C Db
    Tamb = -20⁰C bis +70⁰C
    ATEX-Logo II 2D
    Ex tb IIIC T135⁰C Db
    Tamb = -40⁰C bis +70⁰C
    MARCOM0375
  • +

  • Videos +

  • Dokumentation +

  • 360° View +



  • Verwandte Anwendungen +

    • Kohlelagerung

      Kohle, die vor dem Mahlen gelagert wird, stellt eine Brandgefahr dar. Unsere empfohlene Lösung ist die ARC-Wärmebildkamera; diese erkennt Hitzestellen in der Kohlenhalde.

      Weiterlesen

    • Gießpfanne

      Gießpfannen transportieren die Metallschmelze, aber die Feuerfestauskleidungen erleiden mit der Zeit Schäden, die zu Durchbrüchen führen können. Das ARC und das Überwachungssystem für Gießpfannenauskleidungen auf FTI-E-Basis können frühzeitig Schäden an der Feuerfestmauerung erkennen.

      Weiterlesen

    • Sinter

      Wenn Eisenerz in Form von Sinter für die Stahlproduktion eingesetzt wird, ist eine Überwachung auf ein homogenes Sintern über den gesamten Kuchen entscheidend. Unsere empfohlene Lösung ist die ARC-Wärmebildkamera.

      Weiterlesen