Skip to content

INDUSTRIELLEN DEKARBONISIERUNG

WER WEG ZUR INDUSTRIELLEN DEKARBONISIERUNG
Im Rahmen des Trends innerhalb der Weltwirtschaft hin zu einer kohlenstofffreien Zukunft sind präzise und zuverlässige Messungen wichtiger denn je. Überwachungs- und Analyseeinrichtungen für die kontaktlose Infrarot-Temperaturmessung, Verbrennungswirkungsgrad und Emissionen von Umweltschadstoffen sind von entscheidender  Bedeutung für die drei Säulen der Dekarbonisierung – Energieeffizienz, sauberere Kraftstoffe und Kohlenstoffbindung. 

AMETEK Land bietet Lösungen an, welche die energieintensive Schwerindustrie seit über 70 Jahren bei der Verbesserung des thermischen Wirkungsgrads, der Erhöhung der Produktqualität sowie der Emissionskontrolle unterstützen.

Der Weg zur Emissionsminderung hat viele Facetten und Herausforderungen für die Industrie:

  • ENERGIEEFFIZIENZ
  • ALTERNATIVE KRAFTSTOFFE
  • KOHLENSTOFF-BINDUNG

Unsere fachkundige Beratung und innovativen Technologien helfen, die Prozesseffizienz zu verbessern und die Produktqualität zu erhöhen, indem wir zuverlässige, bewährte Lösungen liefern, welche diese neuen – und zukünftigen – anwendungstechnischen Herausforderungen bewältigen können.

Die Wärmebildgebung ist nur ein Beispiel; sie wird in der Industrie bereits seit langem für hochpräzise Temperaturmessungen eingesetzt und dient nun vermehrt als Lösung zur Überwachung und Optimierung von Öfen, wodurch eine höhere Prozesseffizienz ermöglicht wird.

Im Rahmen des Fortschritts und der immer stärkeren Verbreitung von Dekarbonisierungs-Technologie versetzt uns unser tiefgreifendes Verständnis von industriellen Anwendungen sowie Messmethoden in die Lage, neue Lösungen zu finden, welche die Zuverlässigkeit und Produktivität in einer immer stärker umkämpften, stark regulierten Umgebung verbessern können.

In dieser Broschüre betrachten  wir AMETEK Lands Lösungen für  die Herausforderung, welche die Senkung von Emissionen in der Energiebranche und anderen Schwerindustrien, wie etwa Metall, Glas, Kohlenwasserstoffverarbeitung und Zement, darstellt.

Indem wir solche Anwendungsbereiche durch die Erhöhung der Energieeffizienz, die Dekarbonisierung der Energieversorgung und die Bindung von Kohlenstoffdioxid unterstützen, helfen unsere Produkt diesen Branchen bei ihrem erfolgreichen Wechsel von fossilen Brennstoffen zu Bioenergie, Wasserstoff und Elektrifizierung.
  • Steigend Lösungen
    Steigend Lösungen

    Die Steigerung der Energieeffizienz für viele Schwerindustrieprozesse kann eine Herausforderung darstellen. Schwerpunkte sind die Minimierung des Energieverbrauchs, die Maximierung der Verbrennung und die Reduzierung von Verschwendung.

    Weiterlesen
  • Decarbonise Energy Supply
    Dekarbonisierung Energieversorgung

    Der Ersatz fossiler Brennstoffe durch Elektrifizierung, Biokraftstoffe und aus Abfällen gewonnene Brennstoffe kann CO2-Emissionen reduzieren oder sogar eliminieren. Der Fokus liegt darauf, fossile Brennstoffe durch elektrische Energie und Biokraftstoffe zu ersetzen.

    Weiterlesen
  • Capture Carbon Dioxide
    Bindung Kohlenstoffdioxid

    Die Anpassung der Technologie zur Abscheidung von CO2 aus der Verbrennung von Kohlenwasserstoffen oder des Prozesses kann durchgeführt werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Nutzung bestehender und neuer Technologien zur Abscheidung von CO2 aus der Verbrennung.

    Weiterlesen